AGB

Allgemeine Geschäftsverbindungen AGB                              

Anmeldung
Die Anmeldung für die Kurse erfolgt durch das retournieren des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars, per Onlineformular, E-Mail oder Post, und ist verbindlich.

Die Teilnehmerzahl der Gruppenkurse ist beschränkt. Die Teilnahme erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs.

10 Tage vor Kursbeginn/ nach Anmeldeschluss erhalten Sie eine Bestätigung und den Einzahlungsschein. Der Kursbetrag ist im Voraus per Banküberweisung oder spätestens bei der ersten Lektion in bar zu bezahlen.

Abmeldung
Bei Gruppenkursen ist bis 3 Wochen vor Kursbeginn ein Rücktritt möglich und muss in schriftlicher Form erfolgen. Bei späterer Annullation oder Nichterscheinen wird die volle Teilnahmegebühr verrechnet. Ein Ersatzteilnehmer kann nach Absprache mit der Hundeschule color of snow gestellt werden.
Versäumte SKN-Gruppenlektionen müssen als Einzellektionen gegen Bezahlung nachgeholt werden.

Einzellektionen sind bis 24 Std. vor Kursbeginn schriftlich per E-Mail oder telefonisch abzumelden, ansonsten werden sie vollumfänglich in Rechnung gestellt. Sie gelten erst als abgemeldet, wenn Sie eine Bestätigung von mir erhalten haben.

Hundeschule color of snow behält sich vor, Kurse bei zu wenig Anmeldungen oder unerwarteten Ereignissen abzusagen.

Verhalten während des Unterrichts
Führen Sie Ihren Hund an der Leine und halten Sie genügend Abstand zwischen den Hunden. Kontakt unter den Hunden oder Freilauf ist nur in Absprache mit der Kursleitung erlaubt.

Während der Lektionen ist der Verhaltenskodex und die Gesetze von Gemeinde, Kanton und Bund einzuhalten, insbesondere Kot aufzunehmen und ordnungsgemäss zu entsorgen und Rücksicht auf Natur, Mensch und Tier zu nehmen.

Material
Bringen Sie an die Übungen bitte Folgendes mit (das benötigte Material ist im Lektionenpreis nicht inbegriffen):

  • Führ-(Brust)geschirr oder gut sitzendes, breites Halsband
  • Leine (ideal 3m)
  • ev. Schleppleine (Rollleinen sind beim Training ungeeignet)
  • Hundekotbeutel
  • Spielzeug / Motivationsgegenstand für den Hund (Kong, Ball, etc.) viele kleine Belohnungshäppchen verschiedener Art
  • bei warmem Wetter: Wasser für den Hund und Mensch
  • Passende Kleider, um sich (auch bei schlechter Witterung) in Wiesen oder auf Schnee zu bewegen
  • persönliche Notfallapotheke

Metallhalsbänder sind jeweils vor dem Spielen der Hunde zu entfernen (Verletzungs- bzw. Unfallgefahr). Würgehalsbänder/-ketten sowie Stachel-/Korallenhalsbänder sind tierschutzwidrig und in der Schweiz verboten.

Witterung
Die Kurse finden bei jeder Witterung statt. Bei Unwetter oder Gewitter obliegt es der Hundeschule color of snow aus Sicherheitsgründen die Lektion abzubrechen oder abzusagen. Nur wenn die Hundeschule color of snow die Lektion absagt besteht die Möglichkeit, die Stunde nachzuholen. Im Zweifelsfall fragen Sie bitte Ihre Kursleitng 1h – 2h Stunden vor Übungsbeginn an.

Probelektion
Nach Vereinbarung ist es möglich, kostenlos und unverbindlich eine Probelektion anzusehen.

Abonnemente
Die Gültigkeit der Abonnemente beträgt 6 Monate ab Ausstellungsdatum. Ausgenommen davon sind andere schriftliche Vereinbarungen.
Alle Abonnemente sind persönlich und daher nicht an dritte übertragbar.

Ausleihen von Material
Ausgeliehenes Material (Leinen, Geschirre, Bücher, DVD usw  nnn.) ist mit entsprechender Sorgfalt zu behandeln und innert der vereinbarten Frist zurück zu geben. Beschädigte oder nicht retournierte Artikel werden in Rechnung gestellt.

Gesundheit/ Informationspflicht
Alle Hunde müssen gegen Staupe, Hepatitis und Parvovirose grundimmunisiert sein. Ich empfehle für die Sicherung des Impfschutzes eine Titerbestimmung.

Die Teilnehmer sind darum besorgt, dass die Hunde gesund am Unterricht teilnehmen. Für allfällige Erkrankungen wird keine Haftung übernommen.

Für die Abklärung der Impfvorschriften bezüglich alter und/oder chronisch kranker Hunde nehmen Sie bitte Kontakt mit der Kursleiterin auf.

Läufigkeit bei Hündinnen, Verhaltensauffälligkeit wie Aggression gegenüber Menschen oder Hunden und Krankheiten sind der Kursleitung vorgängig zu melden.

Teilnahme an Kursen mit läufigen Hündinnen ist je nach Gruppe und nach Absprache mit der Kursleitung möglich. Die Teilnahme ohne Hündin ist jeder Zeit möglich.

Versicherung
color of snow, Annabelle Eggert haftet für keinerlei Personen-, Sach- oder Vermögensschäden. Jede Teilnahme, jeder Besuch, jede Übung der teilnehmenden Personen und Hunde an den Trainings erfolgen ausschliesslich auf eigenes Risiko.

Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Teilnehmer. Für jeden teilnehmenden Hund muss eine gültige Haftpflichtversicherung abgeschlossen sein. Die Hundehalter haften für alle von ihren Hund während des Trainings verursachten Schäden.

Alle Begleitpersonen sind durch die Teilnehmer auf den bestehenden Haftungsausschluss hinzuweisen und in Kenntnis zu setzen. Kinder sind in den Kursen willkommen. Eltern haben die alleinige Aufsichtspflicht und haften für ihre Kinder. Sie sind dazu angehalten darauf zu achten, dass die Kinder den verantwortungsbewussten Umgang mit den Hunden erlernen und die Hunde nicht in der Arbeit oder im Spiel stören oder behindern.

Unterlagen/ Copyright
Sämtliche von Hundeschule color of snow zur Verfügung gestellten Unterlagen sind für den persönlichen Gebrauch bestimmt und dürfen ohne schriftlicher Einwilligung weder kopiert, veröffentlicht, verändert noch an Dritte weitergegeben werden.

Sonstiges
Sollten einzelne Klauseln der allgemeinen Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sein, so bleiben die übrigen Punkte hiervon unberührt.

Gerichtsstand
Als Gerichtsstand für Streitigkeiten wird der Sitz der Hundeschule color of snow vereinbart. Für alle Rechtsbeziehungen mit der Hundeschule color of snow ist Schweizer Recht anwendbar.

Turgi, 02. Februar 2016